2012 Ein Baum für Max

Geschrieben von Daffner Johann

 

Gartenbauverein Altnußberg pflanzt einen Baum für den jungen ErdenbürgerEs ist mittlerweile gute Tradition im Altnußberger Gartenbauverein, dass Vereinsmitglieder, die Nachwuchs bekommen haben, einen sogenannten Kindsbaum gepflanzt bekommen.

Der jüngste Neuzugang im Dorf ist mittlerweile einige Wochen alt und heißt Maximilian. Seine Eltern Hans und Anja Hauptmann freuten sich über die Geste des Gartenbauvereins.

So  wurde nunmehr im Garten der Familie eine Herbstbirne „Gute Luise“ gepflanzt. Entsprechend der mittlerweile schon etwas fortgeschrittenen Körpergröße des kleinen Maximilian kam auch ein etwas größerer Baum in die Erde, doch das war eher Zufall als gewollt.

Gemeine Geiersthal Bürgerseiten

 

Tourist-Informationen der Gemeinde Geiersthal (Bayern)

 

Burgruine Altnußberg - Startseite

 

Copyright 2012 www.profiausbildung.com * dj-pixelmedien und Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten * Tel. 09923-804744 *
Sie sind hier: www.altnussberg.de - Altnußberg, Gemeinde Geiersthal, Bayer. Wald - 2012 Ein Baum für Max.

Joomla Templates by Wordpress themes free